Drucken

Vorbehandlung, Spachtel, Grundierung

Vorbehandlung, Spachtel, Grundierung

 

Je besser der Untergrund, desto schöner der Anstrich

Die Haltbarkeit jedes Anstrichs steht und fällt mit der richtigen Untergrundvorbehandlung. 

Sie ist das Geheimnis einer dauerhaften Beschichtung. Erst in dieser Kombination können ADLER-Qualitätslacke ihre Stärken so richtig zur Geltung bringen. 


Vorbehandlung

Die Vorbehandlung sorgt für eine gleichmäßige und haltbare Farbschicht

Mit der richtigen Vorbehandlung halten Farbschichten sehr viel länger und sehen besser aus. Darüber hinaus hat eine Vorbehandlung aber auch den Zweck, das Material vor Witterungseinflüssen, Schädlingen, Schimmel und Pilzen zu schützen. Mit ihr lässt sich daher die Lebensdauer von Möbeln und Bauteilen aus Holz oder Metall im Außenbereich immens steigern. Die geringen Ausgaben für die entsprechenden Mittel rentieren sich daher schnell.

Spachtel

Praktische Hilfsmittel für die Vorbehandlung von Untergründen

Bevor ein Möbelstück, eine Wand oder ein anderer Gegenstand gestrichen wird, sollte seine Oberfläche gründlich vorbereitet werden. Nur so ist gewährleistet, dass sich später keine Unebenheiten in der Fläche abzeichnen. Für diesen Zweck gibt es die Spachtelmassen, die auf die unterschiedlichen Materialien abgestimmt sind. Ein weiteres praktisches Produkt für Handwerker sind die Silikone, mit denen meist Fugen verfüllt werden.

Grundierung

Grundierung – die Grundlage für den professionellen Anstrich

Eine Grundierung schafft ideale Voraussetzungen für den darauf folgenden Anstrich mit einer Farbe. Sie sorgt für eine gleichmäßige Oberfläche, auf der Lacke, Wetterschutzfarben und Wandfarben genügend Haftung finden und nicht vom Untergrund aufgesaugt werden. Diese Grundierungen gibt es für Materialien wie Metall, Holz, Kunststoff und mineralische Werkstoffe wie Putz und Gipskarton sowie für den Innen- und Außenbereich.